Pressemitteilung: Bowfolders wird exklusiver Modesponsor der Carl Ellis Grateful Tour

Das Maßmode-Label Bowfolders wird offizieller Modesponsor der Carl Ellis Grateful Tour. Im Rahmen der Kooperation unterstützt Bowfolders den ehemaligen Starlight-Express-Sänger bei seinen Bühnenshows regelmäßig mit eleganten, individuell designten Bühnenoutfits. Carl Ellis wird die Maßmodemarke bis 2020 als Testimonial repräsentieren.


–  P R E S S E M I T T E I L U N G  –

Entertainment / Music / Fashion

Dankbar – Bowfolders wird exklusiver Modesponsor der Carl Ellis Grateful Tour

Wuppertal/Bochum, 20.06.2018 – Bowfolders wird offizieller Modesponsor für den ehemaligen Starlight-Express-Sänger Carl Ellis. Ellis, der derzeit mit seiner Grateful Tour durch deutsche Städte tourt, erhält im Rahmen der Kooperation für seine Bühnenshows regelmäßig elegante, der Saison angepasste und individuell designte Bowfolders-Outfits und wird die Maßmodemarke bis 2020 als Testimonial repräsentieren. In den kommenden Monaten ist der britische Sänger vor allem im Ruhrgebiet unterwegs und gibt Konzerte in seiner Wahlheimatstadt Bochum, in Witten, Gelsenkirchen, Essen, Lünen, Sprockhövel, aber auch in Hamburg und in Linz am Rhein (Rheinland Pfalz).

Seinen nächsten öffentlichen Auftritt hat Carl Ellis am kommenden Sonntag den 24. Juni in der Evangelischen Kirchengemeinde in Witten-Bommern, wo er Konzertbesucher mit seinem Repertoire aus Musical, Pop, Gospel und vielem mehr begeistern wird.

Auch Bowfolders-Geschäftsführer Rudolf Flume war nach einem ersten Konzertbesuch 2017 von der beeindruckenden Stimme und Bühnenpräsenz des Ex-Starlight-Sängers begeistert. Nach intensiven Verhandlungen konnte er den Star für eine Sponsoring-Kooperation gewinnen und freut sich, Carl Ellis ab Juni 2018 bei seinen Auftritten mit passenden Bühnenoutfits auszustatten und in Sachen Fashion & Style zu unterstützen.

Mit dem britischen Künstler verbindet Rudolf Flume nicht zuletzt die große Liebe zur Musik. Carl Ellis, der in seiner Heimatstadt London Kunst für Musik und Tanz studiert hat, begann seine Musikerlaufbahn im berühmten West End, mit einem Debüt in „Notre Dame de Paris“ in der Rolle des Clopin. Nach diesem erfolgreichen Start folgte eine weitere intensive Gesangsausbildung, bevor Ellis aus Deutschland ein Angebot zu einer Hauptrolle in Andrews Lloyd Webbers STARLIGHT EXPRESS erhielt. In dem weltbekannten Musical verkörperte er sechs Jahre lang den Papa. 2015 trat Carl Ellis beim SAT1-TV-Format „THE VOICE OF GERMANY“ auf – eine steile Karriere, bevor schließlich ein tragischer Autounfall den Künstler zu einer größeren Pause zwang.

Für seine Genesung ist er auch heute noch „dankbar“. Das zeigt er im Rahmen seiner „Grateful Tour“ bei jedem Auftritt – und sorgt dabei mit seiner kraftvollen Stimme regelmäßig für Gänsehaut beim Publikum. Der gebürtige Londoner tritt – nicht nur wegen der besonderen Akustik – am liebsten in Kirchen auf. Carl Ellis ist auch überzeugter Christ. Er pflegt ein Menschenbild, das Bowfolders-Geschäftsführer Rudolf Flume sehr schätzt: „Auch ein Maßmode-Outfit von Bowfolders ist immer ein kleines Kunstwerk, – da freuen wir uns natürlich sehr, dass wir mit unseren Entwürfen und kommenden Events einen so besonderen Künstler unterstützen dürfen – noch dazu einen mit so hohen Werten.“

Musikalisch begleitet und unterstützt wird Carl Ellis jeweils von wechselnden Musikern, die mit ihm Musical-, Gospel-, Rock-, Pop- und spirituelle Songs performen, in denen er viel von seiner Lebensgeschichte erzählt. Denn der Sänger selbst versteht seine Grateful Tour auch als eine Reise, auf der er sein Publikum durch sein eigenes, bewegtes Leben führt. Seine Botschaft von Toleranz und Nächstenliebe kann Rudolf Flume zu hundert Prozent unterschreiben.

— Ende —
3.166 Zeichen

Diese Pressemitteilung ist hier zum Download für Sie hinterlegt: PM-2018-BOW-CE-COOP-20180620.pdf

Die Pressemappe & aktuelle Clippings zur Grateful Tour finden Sie hier: CarlEllisPR_2018_066_BeJaBo.pdf

Bildmaterial Foto 1 (© Uwe Ernst): Foto-Download_C_Ellis.jpg